Art and Surf by Stefan Szczesny

Der zeitgenössische Künstler Stefan Szczesny und der Windsurfweltmeister Frank Maass haben zu Beginn des Jahres ein gemeinsames Kunstprojekt entwickelt:

Eine limitierte Surfboard- Serie gestaltet des in Saint Tropez lebenden Künstlers Stefan Szczesny. Als Kunstobjekte wurden das Thruster und das Malibu Board ausgewählt.

Das kleinere Thruster ist das populärste Surfboard der Welt. Es hält den Kurs auch in radikalsten Lagen und erlaubt blitzschnelle Manöver. Das Malibu ist das deutlich längere Surfboard. Mit mehr Volumen und Auftrieb gleitet es auch in nicht perfekten Surfbedingungen früh an.

Die gemeinsame Grundidee dieses Projektes ist: Die Natur! Das Positive in uns erhalten! Trotz schwieriger und sich im Wandel befindener Zeit.

Natur ist Kunst! Surfen ist Kunst!

Das Licht, das sich im Wasser spiegelt, die Bewegung des Wasser, das Brechen der Wellen und das Gleiten des Boardes auf der Welle, wie es von dieser angeschoben, in Bewegung, ins Gleiten gebracht wird. Für die Kunst von Stefan Szczesny ist die Natur eine nie versiegende  Quelle der Inspiration!

Sie erzeugt Ideen sowie Schaffenskraft, und dass brauchen wir gerade in diesen Zeiten, um das Gute und Positive in uns zu erhalten. Die Natur wieder bewusst wahrzunehmen, sie mit allen Sinnen zu erleben, Funsportarten auszuüben – gerade das gibt uns in dieser Zeit von ‚Social Distancing‘ viel Kraft!

Die Boards werden zu Kunstwerken– ready made’s skulptures! Durch Stefan Szczesny’s einzigarte Handschrift ist er in der Lage Objekte in seine Kunst umzusetzen. Objekte werden durch die Kunst entmaterialisiert und somit transzendent. Die Boards bekommen eine Vieldeutigkeit, werden zu einem Gesamtkunstwerk – zu einem einzigartigen Kunstobjekt!

Da es so ein ausgefeiltes Objekt ist, bekommt es einen wunderbaren Ausdruck an Schönheit.

 

Item added to cart.
0 items - 0,00